Der Redebogen

die Farbfelder stellen die einzelnen Phasen dar.

Der Redebogen soll Mediation für alle verständlich machen und helfen Gewalt und Mobbing an Schulen zu reduzieren und dafür sorgen, dass Menschen in einen respektvollen Dialog treten!

Die Idee für den Redebogen entstand ausgehend von dem Plan mit Hilfe der Innovationsmethode Design Thinking einen Song für die Konfliktlotsen der Regenbogen-Grundschule in Berlin Neukölln zu erarbeiten. Nach einer Schüler-Umfrage und einem Lehrer-Training wurde anhand der Bedürfnisse der Schüler und Lehrer ein Modell erarbeitet, das helfen soll den Mediations-Prozess besser in den Schulalltag zu integrieren.

An der Regenbogen Grundschule gibt es – wie an vielen Schulen – Konfliktlotsen, welche anderen Schülern bei Streitfällen helfen sollen. Hier kommt Mediation als Verfahren zum Einsatz, welches nach einer festen Schrittfolge abläuft. Die einzelnen Phasen sind jedoch gerade für Grundschulkinder mitunter abstrakt und schwierig zu behalten. Der Redebogen knüpft hier an: Anhand eines Bogens, der in Regenbogenfarben gestaltet ist, haben die einzelnen Prozessschritte feste Farbfelder und bieten so den Kindern eine Orientierung. Beim Redebogen handelt es sich also um ein künstlerisch-pädagogischen Projekt, das Schülern auf ansprechende Art helfen soll Konflikte friedlich zu lösen und in Dialog zu treten. Hierbei findet multisensuelles Lernen statt, da aktiv alle Sinne angesprochen werden und ein sinnvoller Umgang mit Konflikten gelernt wird.

Damit der Redebogen fest in der Schulkultur verankert werden kann, werden spannende Produkte geschaffen, die sich am Geschmack der Nutzer orientieren: die Schüler wünschen sich einen HipHop-Song & Comiczeichnungen, die Lehrer unterstützende Unterrichtsmaterialien. Als nächstes wird gemeinsam mit den Konfliktlotsen ihr Song erarbeitet!

Über den weiteren Fortgang des Projektes wird regelmäßig hier berichtet 🙂

Über johanneserdmann

Designer and Artist
Dieser Beitrag wurde unter Innovative Methoden an Schulen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Redebogen

  1. Pingback: Neues vom RedeBogen: Schulabstimmung an der Regenbogen-Schule & geplanter HipHop-Song für die Konfliktlotsen | Future@School |

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s