AIESEC: How to start a climate change business?

Unter dieser Fragestellung werde ich am 8. April bei der Nationalen Konferenz von AIESEC Deutschland zwei Workshops durchführen.

AIESEC
In mehr als 107 Ländern widmen sich 50.000 AIESEC Mitglieder einem Ziel: Mit der besonderen Mischung aus Exchange und Leadership die global denkenden Führungskräfte von morgen auszubilden.

AIESEC ist die weltweit größte internationale Studentenorganisation.

Da es noch nicht sicher ist, ob der Workshop auf englisch oder deutsch stattfinden wird, hier die englische Beschreibung:

Climate change is one of the major global social challenges the world is facing today. Business can play a vital role in innovating around meeting society’s needs to face this challenge. How can we develop new business models in that area? This workshop will be offering a creative framework to design user-centric business models in the area of climate change. In this workshop we will come up with first entrepreneurial prototpyes of climate change business models using the Business Model Generator.

Dieser Beitrag wurde unter Bildung für nachhaltige Entwicklung, Innovative Methoden an Schulen, Lernräume, Netzwerke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu AIESEC: How to start a climate change business?

  1. Pingback: Business Modelle für den Klimawandel | Future@School |

  2. Pingback: Academy for Visionautics: Speed Workshop Business Model Generator | Future@School |

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s