Archiv der Zukunft Strategiekonferenz

Letzten Samstag war ich mit Gertrud bei der Strategiekonferenz des „Archiv der Zukunft“ (AdZ) in Wolfsburg.

 

Tobias aus meiner Arbeitsgruppe „Schule 2.0“ hat hier den Veranstaltungsrahmen sehr schön skizziert.

AdZ, als Verein steht gerade vor der Weggabelung, sich in alten Hierarchiestrukturen zu verlieren oder als selbstorganisiertes Netzwerk ein lebhaftes Lernnetzwerk zu werden, das langfristig Veränderungen in der Gesellschaft bewirken kann.

Und wie so oft in letzter Zeit muss ich an das Potential von Social Innovation denken, wenn aus Netzwerken sogenannte Communities of Practice und letztendlich Systems of Influence werden, so wie es Margeret Wheatley in diesem Artikel beschrieben hat.

Dafür müssen wir aber unser Organisationsbild ändern: weg vom Top-Down Ansatz (der übrigens nicht unbedingt immer von der Führung praktiziert wird, sondern aus meiner Erfahrung oft von Mitgliedern durch Haltung und Forderungen projiziert wird!) hin zu Selbstorganisation und Selbstauswahl von Führungsverantwortung.

Ein Beispiel für Selbstorganisation im Netzwerk sind die Regionalgruppentreffen in NRW, die im barcamp Format stattfinden. Das nächste Treffen findet dort übrigens vom 26.-27. März 2011 in der Friedensschule Köln statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Innovative Methoden an Schulen, Netzwerke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s