Grüner Bildungskongress: Lernräume für Jugendliche

Heute war ich beim Grünen Bildungskongress „Gute Bildung für Berlin“ in Berlin.

Natürlich war Renate Künast als Bürgermeisterkandidatin anwesend und forderte Bildung durch Partizipation im Stadtteil.

Aber auch im Bildungsprogramm finden sich spannende Punkte für unsere Arbeit bei future@ucation:

  • Dezentrale Angebotsstrukturen für Kinder und Jugendliche: sie brauchen ein kulturelles Bildungs- und Freizeitangebot, das an verschiedenen Lernorten stattfindet, das (…) sich nicht auf schulische Methoden reduzieren lässt. Gerade Jugendliche suchen nach Angeboten, in denen sie selbstbestimmt agieren können. Lernen neben und außerhalb der Schule schafft andere soziale Netze und ein Gegengewicht zur Leistungs-orientierung und den üblichen Beurteilungsstrukturen in der Schule.
  • Räume zur selbstbestimmten kulturellen Praxis bereitstellen: Mit geeigneten (Zwischen-) Nutzungsverträgen können Jugendliche dezentral Räume zur kulturellen Produktivität zur Verfügung gestellt werden. Wenn sie diese Orte selber für sich erobern, vergrößert sich die Chance, dass sie sich langfristig an diese Orte binden und dafür auch Verantwortung übernehmen. (…) Dieser Prozess wirkt der Vereinzelung von Jugendlichen und deren Rückzug in virtuelle Räume des Internets entgegen.

Interessante Aspekte, die uns Aufwind geben für die derzeitige Planung des future@ucation Lernraumes für ein multidisziplinäres und generationsübergreifendes lokales Lernnetzwerk in Berlin. Ziel ist es für uns selbst und Andere die Möglichkeit und Ansatzpunkte zu schaffen, Zukunft aktiv zusammen zu gestalten. Durch kreative und innovative Lernmethoden schaffen wir reale Lernräume, die uns erlauben neue Wege des Lernens und der Zusammenarbeit zu gestalten.

Dieser Beitrag wurde unter Ereignisse, Lernräume, Netzwerke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s