Spielend Lernen: Der Energy Street Fight

Diese Woche war das Thema beim OpenCourse 2011 Müssen wir wieder spielen lernen? Game-based Learning. Passend dazu bekam ich diese Woche die Einladung zum Energy Streetfight im Berliner Prenzlauer Berg am nächsten Samstag:

Am 25.06. verwandelt sich die Stargarder Straße in unsicheres Fahrwasser. Piraten übernehmen das Kommando. Sei einer davon. Trete ein für deine Straßenseite. Es geht um Ruhm, Energie, Ehre … und Rum.

MACH MIT BEIM ENERGY STREETFIGHT.

Neugierig? Dann komm vorbei:

PIRATENFEST
AM 25.06.2011.
11.00 –18.00 UHR
STARGARDER/DUNCKER

www.energy-streetfight.comTwitter, facebook

Mal gucken, ob ich es nächsten Samstag zum Spielen schaffe 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung für nachhaltige Entwicklung, Innovative Methoden an Schulen, Lernräume, Netzwerke, opco11, Veranstaltungstermine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spielend Lernen: Der Energy Street Fight

  1. fraukego schreibt:

    Auszug aus der Spielanleitung: „Die Bewohner jedes Hauses versuchen gemeinsam ihren Stromverbrauch so niedrig wie möglich zu halten um ihrer Strassenseite in der Piratenspielewelt von Energy Streetfight zum Sieg zu verhelfen. Jeden Sonntag werden die Messdaten der Stromzähler an einer Spielestation in der Straße abgegeben. Ein autarkes, mit Solarenergie betriebenes, Touchpad steht zu diesem Zweck und zur Abgabe der Spielentscheidungen zur Verfügung. Die Mitspieler können sich neben Tipps und Ideen zum Stromsparen über diese zentrale Anlaufstelle auch Nachrichten zukommen lassen und Strategien ausarbeiten, um die gesparte Energie in den Triumph über die andere Strassenseite zu verwandeln.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s