Schüler coachen Manager in Kreativität


Foto: Elias Barrasch

Im November haben Elias, Andrea (futureLAB Team der ESBZ) und Thomas (Lehrer an der ESBZ) in Zusammenarbeit mit der ELA einen 2-tägigen Workshop durchgeführt. Manager des ELA Programms und Schüler der ESBZ haben in Teams zusammen gearbeitet und mit Hilfe von Design Thinking Lösungsansätze zu den unterschiedlichsten Themen (Profisport, Online-Journalismus, Gewaltprävention an Schule und neue Lernformate). Elias Barrasch und Andrea Scheer haben die Teams als Coaches begleitet, während Thomas Luedecke alle Teilnehmer mit methodischen Inputs versorgte. Am wichtigsten war aber vor allem die lebendige Atmosphäre und die beiderseitige Inspiration der Teilnehmer  – die Schüler bekamen ein Einblick in das Arbeiten und Denken eines Managers, während die Manager von der Neugierde und Unbefangenheit der Schüler profitierten. Nach 2 Tagen der Recherche, Synthese, Ideenfindung, Prototyping, dem Testen, sowie Reflexions- und Gruppenphasen standen vier zusammengewachsene Teams auf der Bühne und präsentierten gemeinsam jeweils ihre kreativen und durchaus ernst zu nehmenden Ideen.


Foto: Elias Barrasch
„Zu sehen was passiert, wenn unterschiedliche Perspektiven zusammen kommen war toll.“ – Schülerstimme
 „Schüler wie euch zu sehen ist wie eine Explosion in meinem Kopf. Diese Freiheit und dieses Selbstbewusstsein!“ – Managerstimme

Mehr dazu im Tagesspiegel hier.

Dieser Beitrag wurde unter Design Thinking, Ereignisse, Innovative Methoden an Schulen, Inspiration, Lernräume veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s